Cèpes en bocaux au brasero

Steinpilze in Gläsern im Kohlenbecken

Nov 22, 2023Marion BRIS

Wir treffen uns, um frisch gefundene Steinpilze zuzubereiten:

Mit diesem Rezept können Sie diese Pilze konservieren, um sie später zu essen.

Hier werden wir sie auf der Plancha des Kohlenbeckens fertig garen.

Genieße dein Essen !

Zutaten und Werkzeuge

  • Frische Steinpilze
  • Knoblauch
  • Sonnenblumenöl
  • Gläser mit Siegel
  • Kohlebecken

Vorbereitung


Die Steinpilze putzen und in Streifen schneiden.

Schneiden Sie Ihren Knoblauch in kleine Stücke.

Den Knoblauch im Öl anbraten.

Sobald das Öl heiß ist, geben Sie die Steinpilze hinein.

Achten Sie darauf, sie nicht zu lange zu kochen, da sie während der Sterilisation weitergaren. Und vor allem müssen Sie sie kurz vor dem Verzehr fertig kochen.

Lassen Sie sie dann abtropfen, geben Sie sie in Gläser mit Verschluss und bedecken Sie sie vollständig mit dem Speiseöl.

Kochen Sie Wasser in einem großen Topf, stellen Sie die Gläser 40 Minuten lang hinein, dies dient der Sterilisation.

Nach 40 Minuten herausnehmen, abkühlen lassen und an einem trockenen, dunklen Ort aufbewahren.

Kochen im Kohlenbecken

Der lang erwartete Moment ist da. Erhitzen Sie Ihr Kohlenbecken. Gießen Sie Ihre Steinpilze mit ihrem Öl auf die Grillplatte.

Beim Backen kommt es vor allem darauf an, wie man sie mag.

Knackig? Lassen Sie sie bräunen.

Sabbern? Eine Rundreise und los geht’s!

Natürlich ist es möglich, sie in einem Omelett oder einem anderen verlockenden Rezept zu essen.



Weitere Artikel

Kommentare (0)

Es gibt noch keine Kommentare. Sei der Erste, der einen Beitrag schreibt!

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen