Recette brasero : Tapas crevettes chorizo

Kohlenbecken-Rezept: Chorizo-Garnelen-Tapas

Dec 11, 2023Marion BRIS

Willkommen in der feurigen und köstlichen Welt des Grillens!

Begeben Sie sich heute auf eine spanische Geschmacksreise mit unserem köstlichen Garnelen-Chorizo-Tapas-Rezept , das direkt über den Flammen in der freundlichen Atmosphäre einer Kohlenpfanne zubereitet wird.

Diese kleinen Häppchen mit mediterranen Aromen wecken Ihre Sinne und verleihen Ihrem kulinarischen Erlebnis am Kohlenbecken einen iberischen Touch.

Mit der kühnen Kombination aus saftigen Garnelen und würziger Chorizo ​​ist jeder Bissen eine Geschmacksexplosion, die Ihre Geschmacksknospen in einen feurigen Tanz erlesener Aromen entführt .

Informationen zum Kohlenbecken-Rezept

  • Zubereitung: 15 Min

  • Kochen: 15 Min

  • Personen: 4

  • Arten: Tapas

Zutaten

  • Garnelen in Cocktailgröße

  • 1 Chorizo

  • 1 kleiner Bund fein gehackte Petersilie

  • 1 Knoblauchzehe, entkeimt und gehackt

  • Saft einer Zitrone

  • Olivenöl

Anweisungen

Zubereitung der Plancha

Erhitzen Sie die Plancha Ihrer Kohlenpfanne und ölen Sie sie gut ein.

Garnelen und Chorizo ​​zubereiten

  • Die Chorizo ​​in Scheiben schneiden und auf dem Grill anbraten.

  • Garnelen ggf. schälen und in einer Schüssel auffangen.

  • 1 Esslöffel Olivenöl hinzufügen.

  • Knoblauch und Petersilie fein hacken.

  • Alles zu den Garnelen geben.

  • Salz und Pfeffer hinzufügen .

  • Alles gut umrühren.

Tapas kochen

  • Gießen Sie Ihre Garnelen mit der Chorizo ​​​​auf Ihre Plancha und rühren Sie um, um das Fett der Chorizo ​​​​zum Kochen der Garnelen zu verwenden.

  • 5 Minuten kochen lassen.

  • Mit Zitronensaft beträufeln.

Service

Alles herausnehmen und heiß oder warm genießen!

Chorizo-Garnelen-Tapas im KIBRULE-Kohlenbecken
Chorizo-Garnelen-Tapas in der Kohlenpfanne mit KIBRULE
Kibrule-Kohlenbecken: Chorizo-Garnelen-Tapas

Lokal konsumieren

Es gibt mehrere Gründe, warum der Verzehr lokaler Produkte empfohlen wird:

  1. Frische und Qualität : Lokale Produkte sind im Allgemeinen frischer und von besserer Qualität, da sie keine langen Wege erfordern, um den Verbraucher zu erreichen. Durch den Verzehr vor Ort können Sie schmackhaftere und nahrhaftere Produkte genießen.

  2. Unterstützung lokaler Produzenten : Durch den Kauf lokaler Produkte unterstützen Sie lokale Bauern und Produzenten. Dies kann dazu beitragen, die lokale Wirtschaft zu stärken und Arbeitsplätze in Ihrer Gemeinde zu schaffen. Um lokale Produzenten in Ihrer Nähe zu finden: Plattform Fraisetlocal.fr

  3. Reduzierter CO2-Fußabdruck : Importierte Produkte müssen über weite Strecken transportiert werden, was zu erhöhter Luftverschmutzung und einem erhöhten CO2-Fußabdruck führen kann. Indem Sie vor Ort konsumieren, können Sie dazu beitragen, den Ausstoß von Treibhausgasen zu reduzieren und die Umwelt zu schützen.

  4. Ernährungsvielfalt : Lokale Produkte sind oft saisonal, sodass Sie das ganze Jahr über eine größere Ernährungsvielfalt genießen können. Indem Sie neue Lebensmittel entdecken und neue Geschmacksrichtungen entdecken, können Sie auch Ihre Ernährung und Ihre Gesundheit verbessern.

    Die Liste der saisonalen Gemüsesorten: Nowuproject

    Um zu überprüfen, ob es wirklich die Jahreszeit ist: DatAgir

Kurz gesagt: Durch den Verzehr lokaler Produkte können Sie von einer gesünderen Ernährung profitieren, die lokale Wirtschaft unterstützen und Ihre Umweltbelastung reduzieren.



Weitere Artikel

Kommentare (0)

Es gibt noch keine Kommentare. Sei der Erste, der einen Beitrag schreibt!

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen